Was ist ein fünftes Rad?

news15
Eine Sattelkupplung ist eine Kupplung, die es dem Fahrer ermöglicht, eine Ladevorrichtung an der Rückseite eines großen Fahrzeugs wie einem Traktor oder Lastwagen zu befestigen.Heutzutage bezieht sich die Sattelkupplung auf die „U“-förmige Kupplungskomponente, die sich auf der Rückseite des Zugfahrzeugs befindet, sei es ein großer Transporter, Pickup oder Sattelzug.
news16
Sattelkupplung, die in der Ladefläche eines Pick-up-Trucks verankert wird.

Das fünfte Rad erhielt seinen Namen von seinem ursprünglichen Design.Sie wurden Mitte der 1850er Jahre zunächst für Pferdekutschen erfunden.Die Hersteller (die damals die Komponenten von Hand bauten) platzierten ein horizontales Rad auf dem Frachtrahmen oder „LKW“, das es der Vorderachse ermöglichte, sich selbst zu drehen.Dies wirkte Wunder für Stabilität und Manövrierfähigkeit.In den frühen 1900er Jahren wurde eine Version für Kraftfahrzeuge erstellt und der Name selbst einfach weitergeführt.


Postzeit: 11. Februar 2022